Sommermonate

Der Sommer verspricht – keine Steuern in Sicht

FERIENJOBS: Was dürfen Kinder steuerfrei verdienen? Zu Beginn der Sommermonate wird alljährlich die Frage gestellt, wieviel Kinder in den Ferien verdienen dürfen, ohne dass deren Eltern Gefahr laufen, die Familienbeihilfe und den Kinderabsetzbetrag zu verlieren. Zur Beantwortung soll folgende Übersicht Klarheit schaffen: Kinder bis zur Vollendung des 19. Lebensjahres dürfen ganzjährig beliebig viel verdienen, ohne dass

Was der Steuer-Frühling bringt

Bleiben Sie auch im Frühling in Steuer-Angelegenheiten up-to-date. Alle wichtigen Infos finden Sie, wie immer, in unserem Steuer-Blog. Wir halten unsere Klienten stets auf dem Laufenden und garantieren so erstklssige Beratung in allen Bereichen rund um die Themen Steuern und Unternehmen. Bei komplexeren steuerlichen Fragen nehmen wir uns auch gerne im Rahmen eines kostenlosen Erstgespräches

News zum Fahrtenbuch

Das Fahrtenbuch ist bei Prüfungen stets ein „beliebtes“ Thema. Das liegt nicht zu Letzt daran, dass hier relativ häufig Fehler passieren, beziehungsweise ungenau gearbeitet wird. Denn während das Führen eines Fahrtenbuches für Unternehmer wie auch Mitarbeiter eine lästige Pflichtübung ist, gelten in Österreich durchaus strenge Vorschriften im Hinblick darauf, wie ein ordnungsgemäß geführtes – und

Last Minute Steuertipps

Damit Ihnen keine Möglichkeiten zur Steueroptimierung entgehen und Sie für sich steuerlich das Beste herausholen können, geben wir nun schon zum dritten Mal in Folge wichtige Steuertipps zum Jahresende.  Denn das Jahr 2016 dauert nicht mehr lang und wer sparen will, muss so einiges wissen.   Grundanteil bei Vermietungen und Verpachtungen von Gebäuden anpassen Seit

Steuertipps zum Jahresende!

Wenn Sie steuerlich immer auf dem aktuellsten Stand sein wollen, abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter! So versäumen Sie nie wieder wichtige Fristen und profitieren von unserem gesammelten Steuersparwissen – weil wir für Sie das Beste herausholen wollen! Investitionen vor dem Jahresende Wenn Sie heuer noch Investitionen tätigen, müssen Sie das Wirtschaftsgut auch noch bis

Der Weg zum richtigen Steuerberater

Im oftmals chaotischen Dickicht der österreichischen Steuergesetzgebung kann man sich nur allzu leicht verlaufen. Viele Klein- und Mittelbetriebe sind nicht nur von der Komplexität der steuerlichen Vorschriften, sondern vor allem auch mit dem in diesem Zusammenhang anfallenden Arbeits- und Verwaltungsaufwand überfordert. An diesem Punkt muss dann ein guter Steuerberater her. An Kanzleien mangelt es zwar

Willkommen

Wir – das Team von bena-afs – heißen Sie recht herzlich zu unserem neuen Steuer-Blog willkommen. An dieser Stelle werden von nun an regelmäßig Beiträge zu wichtigen steuerlichen Themen, sowie interessante und nützliche Infos zu allen Bereichen der Unternehmenswelt veröffentlicht. Damit wollen wir – für Klienten wie Interessenten – vorzeigen, was der Dienstleistungsgedanke für die